Friedrich-Koenig-Gymnasium

Logo des FKG

Blickpunkte

Aktuelles aus dem Schulleben

Besuch der Siemens-Hauptversammlung

Auf Einladung von Siemens durften 18 Schüler der Q11 die Hauptversammlung der Aktionäre der Siemens AG in der Olympiahalle in München besuchen. In einer einstündigen Führung wurde uns erklärt, was der Sinn und Zweck einer Hauptversammlung ist. Auch die Firmengeschichte und aktuelle Fakten zur Siemens AG wurden uns von Siemens-Mitarbeitern nähergebracht.

Etwas irritierend war jedoch für uns, dass in der gesamten Olympiahalle - auch auf den Toiletten und an den Imbissständen - das Geschehen der Hauptversammlung über Lautsprecher und Bildschirme zu verfolgen war. Für Gelächter sorgte bei uns die Geschichte, dass auf sämtlichen Toiletten in der Olympiahalle die lauten Händetrockner durch Papiertuch-Spender ersetzt werden mussten. Der Grund hierfür: Jeder Siemensaktionär muss auch bei einem allzu menschlichen Bedürfnis über die Lautsprecheranlage jederzeit die Reden und Abstimmungen verfolgen können. Der laute Händetrockner kann da natürlich stören. Man lernt nie aus!

Daniel Schmitt
(für weitere Blickpunkte hier klicken) Zurück