Friedrich-Koenig-Gymnasium

Logo des FKG

Blickpunkte

Aktuelles aus dem Schulleben

SOR-SMC-Netzwerk mit Georg-Sittig-Medaille ausgezeichnet

Am Freitag, den 10.06.2016 erhielt das Projekt "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" im Wappensaal des Rathauses Würzburg die Georg-Sittig-Medaille. Diese Auszeichnung verleiht die Würzburger SPD an Initiativen und Menschen, die sich in der Stadt und der Stadtgemeinschaft engagieren.

Alexander Kolbow, Fraktionsvorsitzender der SPD-Stadtratsfraktion lobte die Leistung des Projektes, gegen jegliche Form der Diskrimierung, insbesondere Rassismus vorzugehen. Zudem trage es als ein Netzwerk von mittlerweile 18 Würzburger Schulen einen wichtigen Beitrag zu einem respektvollen und friedfertigen Miteinander bei, vor allem in der Schule. Zu diesem Netzwerk gehört das FKG. Dieses wurde bei der Veranstaltung durch unsere Schülersprecherin Delara Azodanlou und unsere Verbindungslehrerin Frau Schäfer vertreten.

Neben SOR-SMC wurden die Gesellschaft für Politische Bildung e.V., der Intergrationsverein Perspektive e.V. und der Berufsverband Bildender Künstlerinnen und Künstler für ihr Engagement ausgezeichnet.

Delara Azodanlou (Text)
Foto: SPD Würzburg, Urkunde: SOR-SMC-Regionalkoordination Unterfranken
(für weitere Blickpunkte hier klicken) Zurück