Friedrich-Koenig-Gymnasium

Logo des FKG

Blickpunkte

Aktuelles aus dem Schulleben

Podestplatz beim Landesfinale im Sportklettern

Nicht zu den Cops sondern ins Kletterzentrum ging es mit dem Bus am 4. Juli für zwei FKG-Kletterteams. Bereits einen Tag vor dem Landesfinale im Sportklettern durften die qualifizierten Schulen aus Oberfanken und Unterfranken nach Rosenheim anreisen. Erstmals fand das Landesfinale im Kletterzentrum in Rosenheim statt und ebenfalls zum ersten Mal wurden die meisten Routen unter freiem Himmel geklettert. Am Ende eines sonnigen und spannenden Wettbewerbs belegte das Team im WK II (Jahrgang 1999-2001) verletzungsbedingt und mit Wettkampfneulingen mit Erik Villwock (8b), Simon Krug (9a), Felix Hümmer (9a), Lukas Hien (9d), Markus Bayer (10b) und Paul Markstädter (Q11) den 9. Platz.

Routinierter ging es bei den Jüngeren zu. Die anvisierte Platzierung auf dem Siegertreppchen wurde wie im Jahr 2013 erreicht. So realisierten Elena Harbauer (6b), Lisa Gotthard (7b), Malte Karte (7c), Yannis Morell (8a), Jakob Müller (8a) und Tim Würthner (8a) den 2. Platz im Vergleich der bayerischen Schulen. Betreut wurden die Teams von unserem Referendar Fabian Varl, der FSJlerin der DAV Sektion Würzburg Hanna Schulz sowie Herrn Schäfer und Herrn Kamhawi.

Semir Kamhawi
FKG-Teams
FKG-WK III Siegerehrung
(für weitere Blickpunkte hier klicken) Zurück