Friedrich-Koenig-Gymnasium

Logo des FKG

Blickpunkte

Aktuelles aus dem Schulleben

Geologie zum Anfassen

Insgesamt 40 Schülerinnen und Schüler der beiden Q12-Geologie-Kurse machten sich am vergangenen Samstag auf in das am Campus am Hubland gelegene Mineralogische Museum, um das speziell für diese Kurse mittlerweile etablierte Mineral- und Gesteinsbestimmungspraktikum durchzuführen. Frau Dr. Kleinschrot sowie zwei weitere wissenschaftliche Mitarbeiter führten gekonnt und souverän durch den Vormittag und informierten die Schülerinnen und Schüler dabei über das Aussehen und die innere Struktur von Mineralen und Gesteinen. Im Mineralbestimmungsteil war es beispielsweise möglich anhand der vielen verschiedenen Handstücke, die Härte, die Strichfarbe oder die optischen Eigenschaften praktisch zu bestimmen. Im Gesteinsbestimmungsteil hatten die Schülerinnen und Schüler die Aufgabe, sich den Kreislauf der Gesteine anhand vieler Beispiele praktisch zu erarbeiten. Dabei war es das vor allem das Ziel, Ordnung in die vielen Begrifflichkeiten und Beispiele zu bringen und sich so eine gewisse Systematik zu erarbeiten. Am Ende des Vormittags hatten die Schülerinnen und Schüler viele brauchbare Informationen erhalten und dabei erlebt, dass Geologie nützlich und zugleich auch spannend sein kann.

Gabriel Meyerhöfer, Christian Kohl
(für weitere Blickpunkte hier klicken) Zurück