Friedrich-Koenig-Gymnasium

Logo des FKG

Blickpunkte

Aktuelles aus dem Schulleben

Besuch einer Gerichtsverhandlung mit dem Wahlkurs Rechtskunde

Am Dienstag, den 21.03., haben wir, das sind fünf Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse, mit unserem Lehrer Herrn Meyerhöfer und unserem Referenten vom Landgericht Würzburg, Richter Dr. Müller, eine Verhandlung im Landgericht besucht. Der Strafantrag, welcher auf Diebstahl mehrerer Gegenstände im Laden "Kupsch" lautete, wurde vom Staatsanwalt vorgetragen. Die Angeklagte wurde nach ca. 90 Minuten intensiver Verhandlung letzten Endes zu vier Monaten auf Bewährung sowie weiteren Auflagen verurteilt, was uns aufgrund ihres Vorstrafenregisters (28 gleichgelagerte Eintragungen!) als eine eher milde Strafe erschien, was wir auch in der Nachbesprechung der Verhandlung mit Herrn Dr. Müller diskutierten. Für die Schüler und den Lehrer stellte der Ausflug letztlich einen gelungenen Abschluss des Wahlfaches Rechtskunde dar. Bei Richter Dr. Müller bedanken wir uns für die gute Begleitung durch das Landgericht und die informative Gestaltung des Wahlkurses.

In unserem Namen ergeht zur Veranstaltung das Urteil: weiterzuempfehlen!

Tom Rath (10d)
(für weitere Blickpunkte hier klicken) Zurück