Friedrich-Koenig-Gymnasium

Logo des FKG

Blickpunkte

Aktuelles aus dem Schulleben

Erfolgreiche Schwimmerinnen und Schwimmer

Mit gleich vier Mannschaften trat das FKG im hauseigenen Schwimmbad zur Stadtmeisterschaft im Wettbewerb "Jugend trainiert..." an – und alle vier siegten, teils auch wegen fehlender Konkurrenz.

Am 22.03. stellten sich dann die älteren (WK III) in Höchberg bei den Bezirksmeisterschaften, die jüngeren am 27.03. in Aschaffenburg. Die Teams vom Untermain erwiesen sich als unschlagbar, doch belegten die Mädchen der WK IV den dritten Platz im Bezirksfinale, die der Altersklasse III sowie beide Jungen-Teams jeweils den zweiten. Man kann also mit Recht behaupten, dass das FKG in Unterfranken momentan die zweite Kraft im Schulschwimmen ist.

An den Erfolgen beteiligt waren:

WK III Mädchen: Elena Harbauer (7b), Cornelia Timpf, Paula Wölfel (jeweils 7e) Romy Baumgartner (6a), Mia Morell, Lena Struck ( beide 7c), Emma Manger, Carla Mair (beide 7a)

WK III Jungen : Leonard Porzner (7e), Tom Röhrig (6a), Dirk Seifert, Jasper Behre (beide 7d), Erik Heidemann (7b), Jean-Luca Keupp (8c), Jannis Morell, Michael Schmitt, Rafael Fech und Jakob Müller (alle 9a)

WK IV Mädchen: Teresa Bömmel (5d), Sina Harbauer, Vlera Mucaj (beide 5a), Carlotta Brux (5c), Anna Gotthardt, (5e), Lona Ebert (6a), Johanna Ludwig (7a) und Nele Lohmann (7b)

WK IV Jungen: Paul Eidenmüller (5e), Yanik Beck (6a), Gregor Keck (6b), Aaron Köchel, Remco Steineke (beide 7d), Silas Neudert, Louis Kretschmer und Elias Faber (alle 7c)

Horst Ebert
(für weitere Blickpunkte hier klicken) Zurück