Friedrich-Koenig-Gymnasium

Logo des FKG

Blickpunkte

Aktuelles aus dem Schulleben

FKG-Fußballer Jungen II sind unterfränkischer Meister

Die Fußball-Wettkampfmannschaft Jungen II des Friedrich-Koenig-Gymnasiums traf beim unterfränkischen Bezirksfinale in Haßfurt am 15.05.2017 auf die jeweiligen Sieger aus den Kreisen Aschaffenburg, Schweinfurt und Haßberge. Dabei spielte man im Modus "Jeder gegen Jeden". Das erste Spiel gegen das Walther-Rathenau-Gymnasium aus Schweinfurt endete 0:0, wobei mit einer besseren Chancenverwertung ein Sieg für das FKG verdient gewesen wäre. Die zweite Begegnung war vor Spannung kaum zu überbieten. In einem kampfbetonten Spiel setzte sich das FKG am Ende verdient gegen die Ruth-Weiss-Realschule Aschaffenburg mit 3:2 durch. Das letzte Turnierspiel gegen das Regiomontanus-Gymnasium aus Haßfurt wurde nach einem zwischenzeitlichen 1:1 deutlich mit 4:1 gewonnen, sodass man die Gruppenphase mit 7 Punkten beendete. Da auch das Walther-Rathenau-Gymnasium insgesamt 7 Punkte erreichte, musste durch ein 11-Meter-Schießen der Gesamtsieger ermittelt werden. Das nervenaufreibende Wettschießen gewannen die Jungs des FKG mit 5:4 und erlangten dadurch unerwartet, aber insgesamt verdient den Titel "Bezirkssieger Unterfranken". Durch diesen Sieg qualifizierte sich die Wettkampfmannschaft für das nordbayerische Finale und wird dort den Bezirk Unterfranken vertreten.

Florian Göbel
(für weitere Blickpunkte hier klicken) Zurück