Friedrich-Koenig-Gymnasium

Logo des FKG

Blickpunkte

Aktuelles aus dem Schulleben

Exkursion der Schwerpunktklassen ins Deutsche Museum in München.

Am 2. Mai 2017 ging es für die drei Naturwissenschaftlichen Schwerpunktklassen 8a, 9a und 10a ins Deutsche Museum. Das Deutsche Museum ist eines der größten naturwissenschaftlich-technischen Museen der Welt.

Die Klassen erkundeten anhand von vom Museum bereitgestellten "Forscherbögen" verschiedene Abteilungen, Ausstellungen und Themenbereiche und setzten sich so intensiver mit den Exponaten auseinander. Die Bögen waren so gewählt, dass Inhalte aus dem Unterricht der jeweiligen Jahrgangsstufe oder dem Schwerpunktprogramm vertieft und veranschaulicht wurden.

Am frühen Nachmittag trafen sich dann alle 85 Schüler und die vier begleitenden Lehrer zu einer Vorführung im Planetarium des Museums. In beeindruckenden Bildern wurde ein Gesamtüberblick über das gesamte Universum präsentiert. Danach war noch Zeit, um weiter Abteilungen und (Sonder-)Ausstellungen zu erleben. Neben der großen Astronomieabteilung war für die Schüler vor allem die berühmte Hochspannungsvorführung ein besonderer Höhepunkt dieser Exkursion.

Christian Lorey und Martin Feige
(für weitere Blickpunkte hier klicken) Zurück