Friedrich-Koenig-Gymnasium

Logo des FKG

Blickpunkte

Aktuelles aus dem Schulleben

Dreimal Gold!!! Dreimal für das Landesfinale Gerätturnen qualifiziert!

Nach Doppelsieg 2015 und 2017 nun Dreifachsieg für FKG-Turnerinnen und -Turner FKG erfolgreichste Schule im Gerätturnen in Unterfranken

So sieht Freude aus! Unsere Mädchen IV als sie erfahren, dass sie gewonnen haben.

FKG Turnerinnen und Turner Bezirkssieger bei den Mädchen und den Jungen der Altersklasse IV. Auch die großen Jungen (AK II) sind beste in Unterfranken. Mädchen (AK III) Vizemeister.

Am 07.02.18 fand am FKG das Bezirksfinale im Gerätturnen in der Altersklasse IV - Mädchen und Jungen und in den Altersklassen II + III für die Jungen statt. Mit sieben Mannschaften - zwei vom FKG - war die Mädchenklasse IV wie immer sehr stark besetzt und es war bis zum abschließenden Staffellauf offen, wer den Sieg erreichen wird. Unsere zweite Mannschaft (Hanna Coric, Tara Stemann, Alexa Leonhardt, Karla Keller, Sophia Postler) war in den Sonderprüfungen Stangenklettern und Standweitsprung besser als alle anderen, bei den Gerätebahnen allerdings nur fünfte. Die erste Mannschaft (Marlene Radau, Julia Lochner, Fannie Wehr, Valentina Stanjek, Sophia Rügemer) hingegen hatte deutlich besser geturnt und schaffte damit am Ende mit einem Punkt Vorsprung den Sieg vor dem Friedrich Dessauer Gymnasium Aschaffenburg und dem Riemenschneider Gymnasium Würzburg und ist damit für das Landesfinale qualifiziert. Unsere zweite Mannschaft erreichte schließlich einen starken vierten Platz.

Unsere Mannschaft Jungen IV (Leo Hien, Paul Sturm, Emil Weißmann, verstärkt mit Lina Länger und Julie Kocot) setzte sich deutlich gegen die Konkurrenten aus Münsterschwarzach und dem Riemenschneider-Gymnasium durch und darf ebenfalls beim Vergleich der besten bayerischen Schulen antreten.

Jungen IV – Bezirkssieger 2018

Bei den großen Jungen hatten die FKG Turner (Lukas Hien, Jakob Müller, Ben Göbel, Tom Göbel, Jannis Müller) nur eine Gegnermannschaft aus Münsterschwarzach, die sie mit 237,30 zu 231,25 Punkten deutlich übertrafen und sich damit das Ticket für „die Bayerische“ verdienten. Gratulation!

Unsere großen Jungs – ein bunter Haufen

Bereits am 23.01.18 waren die Mädchen III in Veitshöchheim gegen neun andere Mannschaften angetreten und hatten sich nach starken Leistungen nur dem Gastgeber geschlagen geben müssen.

Glückwunsch, Mädels, das ist unser bestes Ergebnis in dieser Klasse seit sechs Jahren!

Unterfränkische Vizemeister: Carlotta Brux, Anna Gotthardt, Helena Hofmann, Alina Nees, Jule Herzog

Peter Hien
(für weitere Blickpunkte hier klicken) Zurück