Friedrich-Koenig-Gymnasium

Logo des FKG

Blickpunkte

Aktuelles aus dem Schulleben

FKG-Kletterteams unterfränkische Spitze

Der diesjährige Bezirksentscheid der unterfränkischen Schulen im Sportklettern fand im Kletterzentrum der DAV Sektion Aschaffenburg statt, wo er vor drei Jahren erstmals außerhalb Würzburgs ausgetragen wurde. Insgesamt waren 20 Schulmannschaften mit rund 120 Schülern und Schülerinnen an den Wänden aktiv. Unter diesen waren auch vier Teams vom FKG, die sich auf zwei Altersklassen aufteilten. Bei den jüngeren Mannschaften musste sich das FKG der ersten Mannschaft des Kronberg Gymnasiums geschlagen geben und belegte mit dessen zweiter Mannschaft den 2. Platz sowie den 4. Platz. In der älteren Wettkampfklasse belegten die FKGler mit der zweiten Mannschaft den 5. Platz. Die erste Mannschaft dominierte in allen drei Teildisziplinen (Bouldern, Lead und Speed) den Wettbewerb und stand am Ende des vierstündigen Wettbewerbs als Bezirkssieger fest. Somit haben sich Jasper Behre, Sophie Hofmann, Malte Korte, Yannis Morell, Jakob Müller und Tim Würthner für das Landesfinale im neuen Landesleistungzentrum in Augsburg qualifiziert. Im vergangenen Schuljahr wurden sie in fast identischer Zusammenstellung Landessieger. Die eigenen Erwartungen der erfolgreichen Mannschaft sind somit hoch angesiedelt in der Hoffnung, dass eine Wiederholung am 5.7.2018 möglich ist.

Tex: Semir Kamhawi, Fotos: Kilian Weiß und Semir Kamhawi
Boulderaktionen
Clippen beim Leadklettern
FKG-Teams
Informationen zum Wettbewerb
Lead
Rastposition zum Chalken
Siegerehrung
Teambesprechung
(für weitere Blickpunkte hier klicken) Zurück