Friedrich-Koenig-Gymnasium

Logo des FKG

Blickpunkte

Aktuelles aus dem Schulleben

WKU Parkour beim Internationalen Kinderfest

Die FKG-Traceure, die sich während der Schulzeit donnerstags in der Sporthalle für den Wahlunterricht Parkour treffen, verlegten ihr Training am 6.5.2018 unter freien Himmel. Dazu wurde um 9 Uhr am Sonntagmorgen das Multikastensystem aus der Halle getragen, in einen Kleinlaster verladen, auf den Rathausinnenhof gefahren und dort aufgebaut. Von 11 bis 17 Uhr waren die FKG-Schüler mit der Gruppe "Parkour Würzburg" sowie ehemaligen FKGlern aktiv und zeigten auf dem Kinderfest in der Würzburger Innenstadt, was ein Traceur so alles kann. Die meiste Zeit jedoch war die aufgebaute Bewegungslandschaft von Kindern und ihren Eltern genutzt und die Schüler sowie Herr Schäfer und Herr Kamhawi gaben Tipps und Hilfestellungen.

Schon zum zweiten Mal wurde mit dem Fachbereich Jugend und Familie diese Aktion verwirklicht. Die Zusammenarbeit in Sachen Parkour mit der Stadt Würzburg findet nun seit mehreren Jahren insbesondere mit dem Stadtteilchecker Felix Hofmann vom Stadtjugendring statt und mündet in diesem Jahr hoffentlich im Bau des Parkourplatzes am Greinbergknoten.

Text/Fotos: Semir Kamhawi
(für weitere Blickpunkte hier klicken) Zurück