Friedrich-Koenig-Gymnasium

Logo des FKG

Blickpunkte

Aktuelles aus dem Schulleben

Spaß und Sport für die gute Sache beim BasketRun

Am 5.10.2018 war es wieder einmal so weit: Der Benefizlauf "BasketRun", organisiert von dem P-Seminar von Herrn Ebert, fand statt. Es war die insgesamt schon neunte Spendenaktion seit 2004. Teilnehmer aus fast allen Klassen hatten sich Sponsoren bei Familie und Bekannten gesucht und liefen für die Partnerschule Bethel in Haiti Runden um das Schulgebäude, beziehungsweise warfen Körbe in der Sporthalle.

Glücklicherweise spielte das Wetter nach anfänglichem Frühnebel auch noch mit. Besonders erfolgreich waren in der 5./6. Klasse Jonathan Sommer (5c) mit 6 Runden und Linus Bönisch (6c) mit 22 geworfenen Körben. In der 7./8. Klasse erreichte Emil Rogoll 7 Runden, Ben Lochner (beide 7d) 19 Treffer, in der 9./10. Jahrgangsstufe überzeugten Emil Hermann (9d) mit 6 Runden und Niklas Kronenberger (9b) mit 20 Körben.

Unterstützt wurden die Schüler dabei durch zwei Spieler des Farmteams der Würzburger s.Oliver Baskets und den Schulleiter Herrn Korn, der es sich nicht nehmen ließ, auch selbst mehrere Runden mitzulaufen und Körbe zu werfen. Zudem wurden die Lehrkräfte Frau Günther, Frau Weierich und Herr Kamhawi auf der Strecke gesichtet. Getränke wurden von der Sparkasse gesponsert, eine Kiste Äpfel non "tegut". Der Erfolg des Events zeigt sich zudem in den erwirtschafteten Spendengeldern von etwa 7.000 €, die zu 80% Haiti und zu 20% der Fachschaft Sport zu Gute kommen. Deshalb auch die Bitte: Überweisen Sie bitte Zeitnah, falls noch nicht geschehen. Die Kontodaten stehen auf dem "Sponsorenzettel").

Horst Ebert
(für weitere Blickpunkte hier klicken) Zurück