Friedrich-Koenig-Gymnasium

Logo des FKG

Blickpunkte

Aktuelles aus dem Schulleben

SMV-Seminar

In der letzten Schulwoche vor den Herbstferien fuhren die neu gewählten Schülersprecher Alina Wittke Q11, Laurenz Reichert Q11 und Linus Kämmerer, 10a und weitere 25 SMV Mitglieder zum SMV Seminar in das Jugendgästehaus Windrad am Heuchelhof. Begleitet wurde die Gruppe von den beiden Verbindungslehrern Herrn Göbel und Frau Schäfer.

Hier hatten sie von Mittwochmittag an einen Tag Zeit, um die zahlreichen Aktionen der SMV (wie z.B. Weihnachtspost, Christbaumverkauf, Verpflegung an den Elternsprechabenden, Mottotage) für das nächste Schuljahr zu planen. Die meiste Zeit und Vorbereitung verwendete die Gruppe jedoch darauf, sich über zukünftige Themen und Projekte für "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" für das kommende Schuljahr Gedanken zu machen. Es wurden dazu lange Gespräche geführt, interessante Ideen gewälzt und viel diskutiert.

Nachdem im letzten Schuljahr leider ein großer Teil der aktiven Schülerinnen und Schüler der SMV nach der Q12 die Schule verlassen hat, sind wir froh, dass es uns gelungen ist, die entstandene Lücke so schnell wieder schließen zu können. Zu Schuljahresbeginn konnten wir viele neue Schülerinnen und Schüler für die Arbeit in der SMV begeistern und wir freuen uns, dass diesmal beim SMV-Seminar Schülerinnen und Schüler aus allen Jahrgangstufen vertreten waren.

Bei Kennenlernspielen, bei Tee und Kuchen und vor allem beim gemeinsamen Pizzabacken lernten sich die Teilnehmer des SMV-Seminars besser kennen und verstanden sich auf Anhieb prima. Nach dem Abendessen gab es sogar noch einen spontanen Tanz–Flashmob im Speisesaal.

Wir hoffen, dass alle SMV-Mitglieder weiterhin so kooperativ, freundschaftlich, aufgeschlossen und vor allem schwungvoll an die Arbeit gehen, wie das im SMV-Seminar der Fall war. Die Stimmung hier war nämlich großartig. Weiter so!

Sabine Schäfer
Kennenlernspiele
Besprechung beim SMV-Seminar
Pizza backen
(für weitere Blickpunkte hier klicken) Zurück