Friedrich-Koenig-Gymnasium

Logo des FKG

Blickpunkte

Aktuelles aus dem Schulleben

Raum.Perspektive.Würzburg

Mit zahlreichen Aktionen zur Beteiligung bereitet die Stadt Würzburg seit Juli 2018 die Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes vor. In diesem Plan werden die Grundzüge der Bodennutzung dargestellt, ob nun Wohn-, Gewerbe-, Sonderbau-, Verkehrsflächen oder Flächen, die von Bebauung freizuhalten sind. Dieser vorgeschaltete Dialogprozess unter dem Titel Raum.Perspektive.Würzburg findet mit unterschiedlichen Bürgergruppen statt.

Am Friedrich-Koenig-Gymnasium fand bereits am 11.12.2019 die Bürgerbeteiligung Lupe A für das Dürrbachtal und die Zellerau statt, bei der die Zukunft dieser Wohnquartiere diskutiert wurde.

Die Sichtweise und Anregungen zum Flächennutzungsplan zu den Themen Mobilität, Freizeit, Natur und Klima von Jugendlichen ist den Verantwortlichen der Stadtplanung in Würzburg wichtig.

So kam Frau Simone Wolter, die Verantwortliche der Stadt mit Unterstützung von Felix Hofmann, der zahlreiche Projekte des im Rahmen von Workshops deren Vorstellungen zu erfahren. Diese fanden am 28.2. und 13.3.2019 mit den Schülerinnen und Schülern der 10a, 10b und 10c statt. Die Ergebnisse werden im Rahmen der Veranstaltung Visionswerkstatt am 20.3.2019 mit in den weiteren Planungsprozess aufgenommen.

(für weitere Blickpunkte hier klicken) Zurück