Friedrich-Koenig-Gymnasium

Logo des FKG

Blickpunkte

Aktuelles aus dem Schulleben

Zu Besuch in der Wasserschule Unterfranken in Hobbach

Am 10. Mai sind wir, die Klassen 6a und 6b sowie unsere NuT-Lehrkräfte mit dem Bus nach Hobbach gefahren, um dort in der Wasserschule den Lebensraum Bach kennenzulernen. Der Biologe Hermann Bürgin, der Leiter der Wasserschule, hat uns mit seinen Mitarbeiterinnen sehr freundlich begrüßt und uns in drei Gruppen eingeteilt. Hermann hat uns prima erklärt und gezeigt, wie die Tiere im Bach leben und aussehen. Dazu sind wir zum Bach gegangen, wo wir Tiere gefangen haben. Zwei von uns haben sogar einen Fisch, die Mühlkoppe, gefangen, und einer von uns ist ins Wasser gefallen. Schließlich sind wir in das Labor, wo wir die Tiere bestimmt und gezeichnet haben. Ich habe z. B. eine Eintagsfliegenlarve gezeichnet. Nach dem Untersuchen der Tiere haben wir uns alle nochmal in Kreis versammelt und uns verabschiedet. Jeder von uns hat ein Glas und ein interessantes Heft als Andenken bekommen. Es war für uns alle ein sehr schöner Tag gewesen.

Lukas Huller (6a)
Auf der Jagd im Bach
Den Bachlebewesen auf der Spur
Einweisung in die Wasserschule
Hermann Buergin beantwortet viele Fragen zum Lebensraum Wasser
Zur weiteren Auswertung im Labor
(für weitere Blickpunkte hier klicken) Zurück