Friedrich-Koenig-Gymnasium

Logo des FKG

Blickpunkte

Aktuelles aus dem Schulleben

Bunte Wände für Vielfalt 3.0

Bereits zum dritten Mal fand das Projekt "Bunte Wände für Vielfalt" in Würzburg statt. Dieses Mal wurde vom 19.7. bis 21.7.2019 die Unterführung am Ostbahnhof in Heidingsfeld gemeinsam von vier Schulen und einem Jugendtreff gestaltet. Am FKG kam eine Gruppe von Schülerinnen und Schüler aus unterschiedlichen Jahrgangsstufen zusammen und überlegte sich mit Frau Gimpel, Herrn Kamhawi und Frau Zöpfel mögliche Motive und deren Aussage. Es entstanden zwei unterschiedliche Entwürfe, die jedoch gestalterisch miteinander in Verbindung gebracht wurden. An zwei gegenüberliegenden Wandstücken entwickelte sich dann vom Freitagnachmittag bis Sonntagabend das FKG-Kunstwerk mit Wandfarbe, Rollen, Pinseln, Schablonen und Sprühdosen. Aber auch der Bezug zu den Wandbereichen der anderen Beteiligten wurde mit Unterstützung des Künstlers Philipp "Katze" Katzenberger hergestellt. So wuchs der Dschungel bis ans FKG-Meer und das Universum heran durch den sich ein Regenbogen seinen Weg sucht. Neben Figuren, Tieren, Pflanzen, Gegenständen kam an mehreren Stellen auch Schrift zum Einsatz.

Insgesamt sind alle Beteiligten stolz auf das Endresultat, dass zum einen durch Passanten, zum anderen durch den Kultur- und Schulreferent der Stadt, Achim Könneke gelobt wurde.

Im Herbst wird es voraussichtlich mit der Gestaltung der Treppenaufgänge der Unterführung dann in die vierte Runde gehen. Interessierte FKG-Schülerinnen und -Schüler können sich gerne an die beteiligten Lehrkräfte wenden.

Semir Kamhawi
(für weitere Blickpunkte hier klicken) Zurück