Friedrich-Koenig-Gymnasium

Logo des FKG

Gesundheitstag 2020

 

Kein normaler Schultag war der Valentinstag am Friedrich-Koenig-Gymnasium in Würzburg: Der Elternbeirat hatte zum gesunden Frühstück eingeladen. Für die erste und zweite Pause organisierte er ein großes Frühstücksbuffet in der Schule. Alle Klaßen waren aufgerufen, frische und gesunde Lebensmittel beizusteuern. An einer insgesamt 50 Meter langen Tafel gab es Obst in allen Variationen, Gemüse-Snacks, Wraps und leckeres Fingerfood. Die Mitglieder des Elternbeirats hatten frisches Vollwertbrot besorgt und strichen am Morgen fleißig etwa tausend Brotscheiben mit selbstgemachten Aufstrichen. Tatkräftig unterstützt wurden Sie von Schülerinnen und Schülern, die gemeinsam mit Ihren Lehrkräften in den ersten beiden Unterrichtßtunden Obst- und Gemüsespieße zubereiteten. Die Aktion kam bei den Kindern und Jugendlichen so gut an, daß am Ende alle Schüßeln und Teller geleert waren. “Ein tolles Miteinander und ein voller Erfolg!” fand auch Schulleiter Marco Korn.
(Text von Elternbeiratsmitglied Joachim Fuchs)


Die Aktion wurde natürlich auch vom Schulleiter, StD Marco Korn, wohlwollend unterstützt, und zwar durch ein unkompliziertes Verlängern der Pause, und durch den tatkräftigen Einsatz von StD Dr. Winfried Ziegler und „seinen“ Schülern. Der Elternbeirat organisierte für die diversen Brotaufstriche 35kg frisches Vollwertbrot von der Bääcker Gebert, das bei Bedarf an die Klassen zur weiteren Verarbeitung abgegben wurde, und auch vom Elternbeirat selbst zu Aufstrich-Broten verwandelt wurde.


Vorbereitungsphase

Die Auswahl vom Buffet

Läuft!
(Fotos von Elternbeiratsmitglied Harald Bock)
Zurück