Friedrich-Koenig-Gymnasium

Logo des FKG

Fachschaften

Informationen aus den Fachschaften

Biologie

Fachprofil

Die von der Natur ausgehende Faszination und das Wissen, dass der Mensch seine Umwelt tiefgreifend beeinflusst, zugleich aber Teil derselben ist, führen die Schüler zur Achtung vor dem Lebendigen und zur Verantwortlichkeit des Menschen für sein Handeln." (Lehrplan für das Gymnasium in Bayern2009)

"Alles, was gegen die Natur ist, hat auf die Dauer keinen Bestand."
(Charles Darwin)

Wir möchten unseren Beitrag dazu leisten.

Besondere Aktivitäten

Pausenprojekt "Tag des Apfels"

"An apple a day keeps the doctor away!"

Vor dem Hintergrund dieses Mottos veranstaltete die Klasse 10 a zusammen mit ihrer Biologie-Lehrerin Frau Spall am 24.10.2012 das Pausenprojekt "Tag des Apfels".

Während der beiden Pausen hatte die SchülerInnen des FKG die Möglichkeit, kostenlos unterschiedliche Apfelsorten zu probieren und deren Geschmack zu vergleichen. Besonders beliebt waren die Äpfel, die dank entsprechender Schäler als Spiralen angeboten wurden. Außerdem gab es leckere Apfelprodukte in Form von Saft, Kuchen, Käfern und Monstern zu kaufen. Anhand bunter Plakate erhielten die Besucher darüberhinaus Informationen zu Sortenvielfalt, Geschmack und Inhaltsstoffen von Äpfeln.
Die Äpfel waren fast ausschließlich eine Spende aus eigenem Anbau von SchülerInnen der Klasse und Lehrkräften.

Informationen und Material für Schüler und Eltern

Leistungsnachweise

Im Fach Natur und Technik - Teilbereich Biologie (5. und 6. Jahrgangsstufe) sowie im Fach Biologie der 8.-10. Jahrgangsstufe werden laut Absprache innerhalb der Fachschaft pro Halbjahr ein bis drei kleine Leistungsnachweise in Form von Stegreifaufgaben geschrieben. Diese werden mit anderen kleinen Leistungsnachweisen (Rechenschaftsablagen, Unterrichtsbeiträge, Referate,etc.) in gleicher Gewichtung verrechnet. In der Kursphase der Oberstufe gibt es im Fach Biologie pro Ausbildungsabschitt verpflichtend einen großen Leistungsnachweis (Klausur).

Lernstandserhebung Natur und Technik (LerNT)

In der Jahrgangsstufe 6 findet am Ende des Schuljahres eine Lernstandserhebung im Fach Natur und Technik statt, die die wichtigsten Inhalte der 5. und 6. Jahrgangsstufe aus dem Fachbereich Biologie sowie aus dem Fachbereich Informatik (6. Jahrgangsstufe) prüft. Am Friedrich-Koenig-Gymnasium wird der Test in allen Klassen durchgeführt, wobei die beiden Teile von den jeweiligen Fachlehrern getrennt voneinander korrigiert und gewertet werden. Im Fachbereich Biologie geht die Lernstandserhebung als kleiner Leistungsnachweis in die Gesamtnote ein. Eine Übersicht über frühere Lernstandserhebungen und weitere Infos finden sie hier.

Grundwissen

Anschlussfähige Inhalte und fachspezifische Methoden, die auch im weiteren Unterricht von Bedeutung sind, werden in den Lehrplänen der einzelnen Jahrgangsstufen als Grundwissen ausgewiesen, das Kenntnisse, Fertigkeiten und Haltungen umfassen kann. (Lehrplan für das Gymnasium in Bayern - Fachprofile B3, 2009)

Zurück