Schulprofil

SchulprofilDigitale Klasse

Digitale Klasse

Im WSG-W besteht die Möglichkeit im Rahmen der Zweigwahl die sog. "Digitale Klasse" zu besuchen.

Digitale Medien sind integraler Bestandteil der modernen Arbeits- und Freizeitwelt. Ein routinierter Umgang mit ihnen ist eine der großen Forderungen und Herausforderungen der heutigen Zeit. Dieser Tatsache möchte das FKG mit dem Angebot der „Digitalen Klasse“ für Schülerinnen und Schüler des wirtschaftswissenschaftlichen Zweiges in besonderer Weise Rechnung tragen und damit einen bewussten Schwerpunkt auf die Vermittlung eines kompetenten und kritischen Umgangs mit Computer und Internet legen. In vielen Fächern, nicht nur den wirtschaftswissenschaftlichen, wird das schülereigene Endgerät dort eingesetzt, wo ein Mehrwert zu erwarten ist. Mit Hilfe digitaler Medien lässt sich bei vielen Lehrplaninhalten eine verbesserte Anschaulichkeit erzielen. Vielmehr noch dient der Computereinsatz dem Erwerb von Soft-Skills, etwa im Bereich der Medien-, der Informations- und Datenkompetenz. Zudem wird ein eigenverantwortlicher Umgang mit dem Rechner angestrebt. Durch ein Computerpraktikum als Pflichtintensivierung in Jahrgangsstufe 8 wird hierfür die nötige Hilfestellung zur Selbsthilfe gegeben. In der Digitalen Klasse besteht die Möglichkeit, digitale Medien jederzeit zur Verfügung zu haben und im Unterricht flexibel einsetzen zu können. Dabei bleibt z.B. das Notebook ein Medium neben anderen, dem Gedanken unseres Leitbildes folgend, dass durch einen abwechslungsreichen Unterricht, bei dem traditionelle und moderne Elemente gleichermaßen Eingang finden, Freude am Lernen geweckt werden soll.

[Hier finden Sie eine Präsentation zur Digitalen Klasse als PDF-Datei.]